top of page

Prozesstage zur MannFrau-Symphonie

An den Prozesstagen kannst du in die Energie und Themen der MannFrau-Symphonie eintauchen und eigene Themen durch eine Aufstellung vertieft anschauen.

Wofür?

An einem Prozesstag kannst du eine individuelle Aufstellung zu einem Thema machen, so wie du die Prozessarbeit aus dem MannFrau-Symphonie Training von Robert und Notburga Fischer kennst. Du kannst ein Thema aus der MannFrau-Symphonie aufgreifen und vertiefen. Du kannst aber auch eine neue Situation aus dem aktuellen Beziehungserleben vor dem Hintergrund der jeweiligen Lebensphasendynamiken anschauen.

Wenn du kein eigenes Thema aufstellen willst, kannst du an einem Prozesstag einfach wieder in die Energie und Themen der MannFrau-Symphonie eintauchen.


Für wen?

Wenn du irgendwann an einem Modul der MannFrau-Symphonie bei Notburga und Robert teilgenommen hast, bist du herzlich eingeladen zu den Prozesstagen. Im Mai und im August solltest du das jeweilige Modul schon besucht haben.


Gruppengrösse?

Maximal 12 Teilnehmende. Bis zu 8 Aufstellungen. Aufstellungswünsche werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.


Wann?

Sonntag, 5. Mai 2024 Prozesstag zum 1. Modul

Samstag, 17. August 2024 Prozesstag zum 2. Modul

Samstag, 16. November 2024 Prozesstag zu allen drei Modulen

09:00 - 12:30:  Wiedereintauchen ins Thema, 3-4 Aufstellungsarbeiten

14:00 - 17:30:  3-4 weitere Aufstellungsarbeiten, Abschlussrunde


Wo?

Mai/August: Gruppenraum Praxiszentrum Gutenberg, Gutenbergstrasse 31, Bern

November: Praxisraum ent-wicklung, Wattstrasse 3, Zürich




Anmeldung

Prozesstag 1: bis 25. April; Prozesstag 2: bis 7. August; Prozesstag 3: bis 6. November


 

Prozesstage 2024 Flyer
.pdf
Download PDF • 116KB

Seminar Leader(s)

This is what participants say

obenlinks.webp

Thomas

Ich habe wildfremde Frauen und Männer kennen gelernt, die unter Lisas und Brunos Dach zu einer Gruppe zusammengeschmolzen sind, die mir so einen weiteren schmerzhaften, schliesslich aber erlösenden und nährenden Schritt in meiner Prozessarbeit ermöglicht haben. Dafür bin ich sehr dankbar.
obenlinks.webp

Martina

Mit Feingefühl und Humor wird mein Anliegen aufgenommen und aufgestellt. Der sichere Rahmen, die klare Führung und eine wohlwollende Gruppe ermöglichen es mir, das alte Thema in einer neuen, erweiterten Perspektive zu sehen.
obenlinks.webp

Impressions

bottom of page