top of page

So., 05. Mai

|

Gruppenraum Praxiszentrum Gutenberg

Prozesstag "Kind und Teenager"

An diesem Prozesstag kannst du in die Energie und Themen des ersten Moduls der MannFrau-Symphonie eintauchen und eigene Themen durch eine Aufstellung vertieft anschauen. Der Fokus liegt auf den Reifestufen 4-24: Das unschuldige Kind und der grosse Aufbruch als Teenager.

Prozesstag "Kind und Teenager"
Prozesstag "Kind und Teenager"

Zeit & Ort

05. Mai 2024, 09:00 – 17:30

Gruppenraum Praxiszentrum Gutenberg, Gutenbergstrasse 31, 3011 Bern, Schweiz

Über die Veranstaltung

WOFÜR?

An einem Prozesstag kannst du eine individuelle Aufstellung zu einem Thema machen, so wie du die Prozessarbeit aus dem MannFrau-Symphonie Training von Robert und Notburga Fischer kennst.

Du kannst ein Thema aus der MannFrau-Symphonie aufgreifen und vertiefen. Du kannst aber auch eine neue Situation aus dem aktuellen Beziehungserleben vor dem Hintergrund der Reifestufen anschauen. Am 5. Mai fokussieren wir auf die Reifestufen 4-24.

Wenn du kein eigenes Thema aufstellen willst, kannst du an einem Prozesstag einfach wieder in die Energie und Themen der MannFrau-Symphonie eintauchen.

Für WEN?

Wenn du irgendwann an einem Modul der MannFrau-Symphonie bei Notburga und Robert teilgenommen hast, bist du herzlich eingeladen zu den Prozesstagen. Für diesen konkreten Prozesstag solltest du das erste Modul schon besucht haben.

LEITUNG?

Bruno Manser und Birgit Wille

Anmelden

  • Mit Aufstellung

    Mit diesem Ticket kannst du eine individuelle Aufstellung zu einem Thema machen, so wie du die Prozessarbeit auch von Robert und Notburga kennst.

    CHF 200.00
  • Ohne Aufstellung

    Mit diesem Ticket kannst du einen Tag lang wieder in die Atmosphäre und die Themen der MannFrau-Symphonie eintauchen, ohne dass du ein eigenes Thema vertieft anschauen willst.

    CHF 160.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page